Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

COC-M: Japaner dominieren in Ruka

Erstellt am: 14.12.2019 13:02 / sk

Bereits zum zweiten Mal in dieser noch jungen Continentalcupsaison konnten Keiichi Sato und Taku Takeuchi einen Doppelsieg für das Team aus Japan sichern. In Vikersund vor genau einer Woche gewann Takeuchi vor seinem Teamkollegen, in Ruka (FIN) war es nun umgekehrt.


Keiichi Sato lag mit 137.5 m bereits nach dem ersten Durchgang an der Spitze und holte dann mit der Tagesbestweite von 142 im Finale und 293.7 Punkten souverän seinen zweiten Sieg im COC. Zum ersten Mal stand er letzten Sommer in Schuchinsk ganz oben auf dem Podest.

 

Taku Takeuchi stellte ebenfalls einmal mehr seine starke Form in diesem Winter unter Beweis und erreichte mit 137.5 m und 138 m und 285.0 Punkten den zweiten Platz.

 

Rang drei ging an den Österreicher Clemens Leitner, der mit 136.5 m und 132 m und 276.6 Punkten sein bisher bestes Karriereergebnis egalisieren konnte.

 

Sondre Ringen aus Norwegen landete auf dem vierten Platz, gefolgt vom besten Deutschen des heutigen Tages, Martin Hamann, auf Rang fünf. Bester der Slowenen war Bor Pavlovcic auf dem sechsten Platz, hinter dem Norweger Andreas Granerud Buskum überzeugte Pavlovcic' 17-jähriger Landsmann Jernej Presecnik mit einem starken achten Platz.

 

Hinter Luca Roth aus Deutschland wurde Neunter, Halvor Egner Granerud aus Norwegen verbesserte sich im Finale mit einem sehr guten Sprung von Platz 22 auf zehn.

 

Mico Ahonen, 18-jähriger Sohn von Skisprunglegende Janne Ahonen, ist in Ruka ebenfalls am Start und holte als 30. seinen allerersten Punkt im Continentalcup.

 

In der Gesamtwertung führen die beiden Japaner Taku Takeuchi (225 Punkte) und Keiichi Sato (216 Punkte) vor Sondre Ringen (180 Punkte).

 

Der zweite Wettkampf in Ruka beginnt am Sonntag bereits um 9:00 Uhr CET.

 

Komplettes Ergebnis

Statistiken

Weitester Sprung
142.0m
Sato, Keiichi (JPN)
Kürzester Sprung
78.0m
Vetelainen, Jonne (FIN)
Durchschnittliche Weite
118.4m
Sprünge über K-Punkt
66.2%
Anzahl Nationen
10
Anzahl Nationen in den Top 10
5
Beste Nation in den Top 30
6
Deutschland
Für Sato, Keiichi ist es der erste COC Sieg seit
14.07.19
Schuchinsk
Für Japan ist es der erste COC Sieg seit
07.12.19
Takeuchi, Taku (JPN) Vikersund